Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Was ist E-Mail-Marketing und warum ist es wichtig fĂŒr Unternehmen?

Übersicht
Es war das Jahr 1971: die ersten E-Mails wurden verschickt. 20 Jahre (!) spĂ€ter wurde GMX, Web.de Google Mail und auch Yahoo gegrĂŒndet. Die elektronische Mail begann, sich ĂŒberall auf der Welt zu etablieren – und zwar nicht nur als Kommunikations- sondern auch als Marketing-Kanal. Heute ist E-Mail Marketing branchenĂŒbergreifend (!) einer der effektivsten Marketing-KanĂ€le. Auf dieser Website finden Sie erprobte Strategien und Wissen aus der Praxis, wenn es darum geht, E-Mail Marketing in Ihrem Unternehmen intelligent einzurichten und effektiv zu nutzen. Vorweg: E-Mail Marketing klingt auf dem ersten Blick einfach. „Wie kompliziert kann es sein, ein paar Marketing-Mails zu verschicken?!“ Wenn Sie es jedoch professionell und wirklich durchdacht machen wollen, gibt es vieles zu wissen. Dementsprechend umfangreich ist dieser Leitfaden. Aus diesem Grund habe ich das Wissen auch auf einzelne Artikel aufgeteilt. In diesem absoluten Grundlagen-Artikel geht es um… genau: die Grundlagen. Wenn Ihnen manches schon bekannt ist, springen Sie gerne ĂŒber das Inhaltsverzeichnis zu einzelnen Kapiteln.   Weitere Themen fĂŒr den perfekten Einstieg ins Thema E-Mail Marketing:
  • Newsletter va. E-Mail Marketing: ein wichtiger Unterschied
  • Einrichtung & Strategiefindung alleine oder mit professioneller Beratung?
  • Wie entscheide ich mich fĂŒr den passendes E-Mail Marketing Anbieter bzw. Tool?
  Bevor Sie jetzt aber im Multitasking-Modus alle Artikel gleichzeitig lesen, kommen wir erst einmal auf die Frage zurĂŒck „Was ist E-Mail Marketing?“ – und warum kann es so ein mĂ€chtiges Marketing-Tool fĂŒr Unternehmen sein?  

E-Mail Marketing: Eine der Àltesten Online Marketing-Strategien

E-Mail Marketing zĂ€hlt zu den Ă€ltesten und bewĂ€hrtesten Online Marketing-Strategien. Bereits in den 1990er Jahren wurde E-Mail Marketing genutzt, um Kunden per E-Mail zu erreichen und sie ĂŒber Angebote und Neuigkeiten zu informieren. Doch auch heute noch ist E-Mail Marketing eine wichtige SĂ€ule im Online Marketing-Mix vieler Unternehmen. Die Bedeutung des E-Mail Marketings hat in den letzten Jahren sogar noch zugenommen, da immer mehr Menschen E-Mails auf ihrem Smartphone oder Tablet lesen und somit stĂ€ndig erreichbar sind.  

E-Mail Marketing: Definition und Zielsetzung

E-Mail Marketing ist eine spezielle Form des Online Marketings, bei der Unternehmen Werbe- und Informations-E-Mails an Kunden und Interessenten versenden, um diese zu binden, zu informieren und zum Kauf zu animieren. Die Ziele des E-Mail Marketings können dabei unterschiedlich sein, je nach Art der E-Mail und der Zielgruppe. Mögliche Ziele sind:
  • Steigerung des Absatzes: Ziel ist es, den Umsatz durch den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen zu steigern.
  • Erhöhung der Kundenbindung: Ziel ist es, Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden, indem man ihnen regelmĂ€ĂŸig interessante und relevante Inhalte bietet.
  • Generierung von Leads: Ziel ist es, potenzielle Kunden zu gewinnen, indem man sie dazu bringt, ihre E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Steigerung der Markenbekanntheit: Ziel ist es, das Bewusstsein fĂŒr die Marke zu erhöhen, indem man regelmĂ€ĂŸig Informationen ĂŒber das Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen versendet.
 

E-Mail Marketing: Was sind E-Mails? Und ist das nicht veraltet?

E-Mails sind digitale Nachrichten, die ĂŒber das Internet versendet und empfangen werden. E-Mails können Text, Bilder, Videos und andere DateianhĂ€nge enthalten. E-Mails sind ein wichtiger Bestandteil des tĂ€glichen Lebens und werden fĂŒr verschiedene Zwecke genutzt, wie zum Beispiel fĂŒr die Kommunikation mit Freunden und Familie, fĂŒr die Arbeit oder fĂŒr die Registrierung bei Online-Diensten. Im E-Mail Marketing werden E-Mails als Mittel eingesetzt, um mit Kunden und Interessenten zu kommunizieren und ihnen Informationen ĂŒber Produkte, Dienstleistungen oder Angebote zu geben.  

GrĂŒnde warum E-Mail Marketing so wichtig ist

  1. Hohe Reichweite: Mit E-Mail Marketing können Unternehmen ihre Zielgruppe in großen Mengen erreichen. Sie können E-Mails an Hunderte oder sogar Tausende von EmpfĂ€ngern gleichzeitig senden.
  2. Gezielte Ansprache: E-Mail Marketing ermöglicht es Unternehmen, ihre Zielgruppe sehr gezielt anzusprechen. Durch die Segmentierung der EmpfÀngerliste können Unternehmen E-Mails an Kunden senden, die bereits Interesse an ihren Produkten oder Dienstleistungen gezeigt haben.
  3. Hohe Conversion Rate: E-Mail Marketing hat im Vergleich zu anderen MarketingkanĂ€len eine hohe Konversionsrate. Wenn EmpfĂ€nger eine E-Mail öffnen und lesen, sind sie bereits an den Inhalten interessiert und eher bereit, eine bestimmte Aktion auszufĂŒhren, wie zum Beispiel den Kauf eines Produkts oder die Anmeldung zu einem Newsletter.
  4. Personalisierung: E-Mail Marketing ermöglicht es Unternehmen, ihre E-Mails sehr individuell zu gestalten und auf den EmpfÀnger zuzuschneiden. Durch die Personalisierung der E-Mails können Unternehmen eine persönliche Beziehung zu ihren Kunden aufbauen und die Kundenbindung stÀrken.
  5. Messbarkeit: E-Mail Marketing ist sehr gut messbar. Unternehmen können die Öffnungsrate, Klickrate und Konversionsrate ihrer E-Mails genau verfolgen und ihre Marketingstrategie entsprechend anpassen.
Insgesamt ist E-Mail Marketing eine wichtige und effektive Möglichkeit fĂŒr Unternehmen, um Kunden zu erreichen, Kundenbindung aufzubauen und ihre Marketingziele zu erreichen.  

E-Mail Marketing: Unterschiedliche Arten von E-Mails

Es gibt verschiedene Arten von E-Mails, die im Rahmen des E-Mail Marketings eingesetzt werden können. Einige der wichtigsten Arten sind:
  • Newsletter: RegelmĂ€ĂŸige E-Mails, die an eine E-Mail-Liste gesendet werden und Informationen ĂŒber das Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen enthalten.
  • Werbe-E-Mails: E-Mails, die speziell auf den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung abzielen und Kunden dazu bringen sollen, eine bestimmte Aktion auszufĂŒhren, wie z.B. einen Kauf zu tĂ€tigen.
  • Follow-Up-E-Mails: E-Mails, die nach einer bestimmten Aktion, wie z.B. einer Registrierung oder einem Kauf, gesendet werden, um den Kunden zu bedanken und weitere Angebote zu prĂ€sentieren.
  • Trigger-E-Mails: E-Mails, die automatisch basierend auf bestimmten Ereignissen oder Verhaltensweisen des EmpfĂ€ngers gesendet werden, wie z.B. eine Geburtstags-E-Mail oder eine E-Mail, die nach einem abgebrochenen Kauf gesendet wird.
  • Transaktionale E-Mails: E-Mails, die als Reaktion auf eine vom EmpfĂ€nger ausgefĂŒhrte Transaktion gesendet werden, wie z.B. eine BestĂ€tigungs-E-Mail nach einer Bestellung.
 

E-Mail Marketing: Wie funktioniert es?

E-Mail Marketing funktioniert durch den Aufbau einer E-Mail-Liste, die aus EmpfĂ€ngern besteht, die dem Unternehmen ihre E-Mail-Adresse zur VerfĂŒgung gestellt haben. Unternehmen können E-Mail-Adressen auf verschiedene Arten sammeln, wie z.B. durch ein Opt-In-Formular auf der Website, bei Veranstaltungen oder durch den Kauf von E-Mail-Listen. Sobald das Unternehmen eine Liste mit E-Mail-Adressen hat, können E-Mail-Kampagnen erstellt und versendet werden. Hier sind die grundlegenden Schritte fĂŒr die Erstellung einer E-Mail-Kampagne:
  • Zielsetzung: Definieren Sie das Ziel der Kampagne, wie z.B. die Steigerung des Umsatzes oder die Generierung von Leads.
  • Zielgruppe: WĂ€hlen Sie die Zielgruppe aus, an die die E-Mail-Kampagne gesendet werden soll.
  • Inhalte: Erstellen Sie Inhalte fĂŒr die E-Mail, die den EmpfĂ€nger ansprechen und dazu motivieren, die gewĂŒnschte Aktion auszufĂŒhren.
  • Design: Gestalten Sie die E-Mail so, dass sie ansprechend und leicht verstĂ€ndlich ist und die MarkenidentitĂ€t des Unternehmens widerspiegelt.
  • Versandzeitpunkt: WĂ€hlen Sie den richtigen Zeitpunkt fĂŒr den Versand der E-Mail aus, um sicherzustellen, dass sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt.
  • Messung: Messen Sie den Erfolg der E-Mail-Kampagne, indem Sie die Öffnungs- und Klickraten analysieren und Optimierungen fĂŒr zukĂŒnftige Kampagnen vornehmen.
 

Bevor die erste E-Mail verschcikt wird

  • Wie soll meine E-Mail aussehen? Design? Persönlich?
  • An wen schicke ich meine E-Mails. Stichwort „Segmentierung“
  • Zu welchen AnlĂ€ssen will ich eine E-Mail schicken?
  • Was ist ĂŒberhaupt meine ĂŒbergreifende E-Mail Marketing Strategie?
 

Wie bekomme ich eine große Liste an EmpfĂ€ngern?

Die tollsten E-Mails bringen Ihnen nichts, wenn Sie zu wenig EmpfĂ€nger haben Die Frage, die Sie sich deshalb im Rahmen einer E-Mail Marketing Strategie stellen sollten,ist: „Was kann ich den Besuchern meiner Website anbieten, um sie in meinen E-Mail Verteiler zu holen?“  

E-Mail Marketing: Tools und Services

Um eine erfolgreiche E-Mail Marketing-Kampagne durchzufĂŒhren, benötigen Unternehmen die richtigen Tools und Services. Hier sind einige der wichtigsten Tools und Services fĂŒr E-Mail Marketing:
  • E-Mail Marketing Software: E-Mail Marketing-Software bietet Unternehmen die Möglichkeit, E-Mail-Kampagnen zu erstellen, zu versenden und zu analysieren. Einige der bekanntesten E-Mail Marketing-Software-Tools sind Mailchimp, HubSpot und Constant Contact.
  • E-Mail Automatisierung: E-Mail Automatisierung ermöglicht es Unternehmen, E-Mails automatisch zu versenden, basierend auf bestimmten Ereignissen oder Verhaltensweisen der EmpfĂ€nger. Beliebte E-Mail Automatisierungs-Tools sind ActiveCampaign, ConvertKit und Drip.
  • Landing Page Builder: Ein Landing Page Builder ist ein Tool, mit dem Unternehmen Landing Pages erstellen können, die speziell auf eine E-Mail-Kampagne abgestimmt sind. Beliebte Landing Page Builder sind Unbounce, Instapage und Leadpages.
  • E-Mail-Liste Builder: Ein E-Mail-Liste Builder ist ein Tool, mit dem Unternehmen ihre E-Mail-Liste aufbauen und erweitern können. Einige der bekanntesten E-Mail-Liste Builder sind OptinMonster, Sumo und ConvertFlow.
  • E-Mail-Verifizierungs-Tools: E-Mail-Verifizierungs-Tools ermöglichen es Unternehmen, ihre E-Mail-Liste zu bereinigen und sicherzustellen, dass sie nur gĂŒltige E-Mail-Adressen enthĂ€lt. Beliebte E-Mail-Verifizierungs-Tools sind NeverBounce, ZeroBounce und MailboxValidator.
  • E-Mail Marketing-Agenturen: E-Mail Marketing-Agenturen bieten Unternehmen professionelle UnterstĂŒtzung bei der Planung, Erstellung und AusfĂŒhrung von E-Mail-Marketing-Kampagnen. Einige der bekanntesten E-Mail Marketing-Agenturen sind Disruptive Advertising, InboxArmy und Ernst Media.
 

E-Mail Marketing: Best Practices

Um sicherzustellen, dass eine E-Mail Marketing-Kampagne erfolgreich ist, gibt es einige bewĂ€hrte Praktiken, die Unternehmen befolgen sollten. Hier sind einige der wichtigsten Best Practices fĂŒr E-Mail Marketing:
  • Personalisierung: Personalisieren Sie E-Mails, indem Sie den EmpfĂ€nger mit Namen ansprechen und personalisierte Inhalte anbieten.
  • Relevanz: Stellen Sie sicher, dass E-Mails relevant sind und den Interessen und BedĂŒrfnissen des EmpfĂ€ngers entsprechen.
  • Opt-In: Verwenden Sie Opt-In-Formulare, um sicherzustellen, dass EmpfĂ€nger freiwillig ihre E-Mail-Adresse angeben und der Verwendung durch das Unternehmen zustimmen.
  • Opt-Out: Bieten Sie EmpfĂ€ngern die Möglichkeit, sich von der E-Mail-Liste abzumelden, um sicherzustellen, dass sie nur E-Mails erhalten, die sie tatsĂ€chlich interessieren.
  • Mobile Optimierung: Stellen Sie sicher, dass E-Mails auf MobilgerĂ€ten leicht lesbar und navigierbar sind.
  • Testen: Testen Sie verschiedene Elemente der E-Mail, einschließlich Betreffzeilen, Inhalte und Calls-to-Action, um zu sehen, was am besten funktioniert.
  • Segmentierung: Segmentieren Sie Ihre E-Mail-Liste, um sicherzustellen, dass jeder EmpfĂ€nger die richtige Art von E-Mails erhĂ€lt.
  • Automatisierung: Nutzen Sie E-Mail-Automatisierung, um personalisierte E-Mails basierend auf bestimmten Verhaltensweisen und Ereignissen zu versenden.
  • HĂ€ufigkeit: Finden Sie das richtige Gleichgewicht zwischen zu hĂ€ufigen und zu seltenen E-Mails, um sicherzustellen, dass EmpfĂ€nger nicht ĂŒberwĂ€ltigt werden, aber auch nicht vergessen werden.
  • Call-to-Action: Stellen Sie sicher, dass jede E-Mail eine klare Call-to-Action enthĂ€lt, die den EmpfĂ€nger dazu auffordert, eine bestimmte Aktion auszufĂŒhren.
  • Analyse: Analysieren Sie die Ergebnisse jeder E-Mail-Kampagne, um zu sehen, was funktioniert hat und was verbessert werden kann.
 

Fazit

E-Mail Marketing ist eine effektive und kostengĂŒnstige Möglichkeit fĂŒr Unternehmen, Kunden und potenzielle Kunden zu erreichen und zu engagieren. Durch die Verwendung bewĂ€hrter Praktiken und Tools können Unternehmen erfolgreiche E-Mail Marketing-Kampagnen erstellen, die die gewĂŒnschten Ergebnisse liefern. Obwohl es viele Herausforderungen bei der DurchfĂŒhrung einer E-Mail Marketing-Kampagne gibt, können Unternehmen mit einer klugen Planung und Umsetzung eine leistungsstarke Marketingstrategie aufbauen, die ihnen hilft, ihre Ziele zu erreichen.  

FAQs: Die hÀufigsten Fragen & Antworten zum Thema E-Mail Marketing

Was ist E-Mail Marketing? (Definition)

E-Mail Marketing ist eine Form des digitalen Marketings, bei der Unternehmen E-Mails an ihre Zielgruppe senden, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben oder Informationen bereitzustellen. Es ist eine kosteneffektive Möglichkeit, um Kunden zu erreichen und mit ihnen zu interagieren.

E-Mail Marketing

E-Mail Marketing ist immer noch das umsatzstÀrkste Marketing-Tool, denn Sie sind unabhÀngig von Facebook & Co. und haben all ihre Kontakte bei sich. ZusÀtzlich bin ich zertifizierter Klick-Tipp Consultant.

E-Mail Marketing

E-Mail Marketing ist immer noch das umsatzstÀrkste Marketing-Tool, denn Sie sind unabhÀngig von Facebook & Co. und haben all ihre Kontakte bei sich. ZusÀtzlich bin ich zertifizierter Klick-Tipp Consultant.

Titel Leadmagnet

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

100% sicher. Ich halte mich an den Datenschutz.

Picture of Felix Nunn

Felix Nunn

E-Mail Marketing Berater

Nutzen Sie die volle Power von professionellem E-Mail Marketing.

Hier beraten lassen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag fĂŒr Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Hat Ihnen etwas gefehlt? Wurde Ihre Frage nicht beantwortet?

Dann schicken Sie mir eine kurze Nachricht und ich beantworte sie Ihnen persönlich:

Ihnen gefallen meine Tipps, Ideen & Anregungen? Dann wĂŒrde ich mich freuen, wenn Sie mir auf GoogleMaps eine 5-Sterne-Rezension hinterlassen 🙂

Rezension auf GoogleMaps hinterlassen

Lassen Sie uns außerdem gerne auf LinkedIn vernetzen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn Sie bei einem neuen ‘best practice’ Beispiel speziell fĂŒr Ihre Branche informiert werden möchten, hinterlegen Sie hier Ihre E-Mail Adresse:

Ihre Branche:

100% sicher. Ich halte mich an den Datenschutz.

FAQ SECTION

Ist deine Frage nicht dabei? Schick sie mir und ich beantworte Sie!

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Felix Nunn ist seit 12 Jahren selbststĂ€ndiger Berater fĂŒr E-Mail Marketing. Sowohl in eigenen Unternehmen als auch mit seinen Klienten konnte er die UmsĂ€tze und den Erfolg des Unternehmens nachhaltig steigern. Mehr ĂŒber ihn erfahren Sie hier: Felix Nunn

Âč Quelle Fußnote 1
ÂČ Quelle Fußnote 2
³ Quelle Fußnote 3